FANDOM


Marek1

Marek beim Grünkohlessen.

Marek (*1955/1956 in Polen) ist einer der treusten und bekanntesten Hörer von Sanft und Sorgfältig. In zahlreichen Telefongesprächen konnte er mit seiner sympathisch-verträumten Natur die Herzen der Moderatoren und des Publikums erobern.

Biografie Bearbeiten

Zum ersten Mal taucht Marek in Folge 48 auf, wo er von Olli Schulz folgendermaßen vorgestellt wird: "58 Jahre, polnischer Hintergrund, seit 31 Jahren in Berlin, spricht etwas gebrochen". Jan Böhmermann fühlt sich durch Mareks Akzent und die Geschichten aus dessen Heimatstadt Danzig an seine eigene Jugend mit polnischen Großeltern erinnert.

Marek war einer der Gäste beim legendären Grünkohlessen.